Die Zukunft ist erneuerbar und digital.

Die Effizienz & Sicherheit der O&M Prozesse für erneuerbare Systeme mit dem Kommunikationssystem solbyvise STC von solbytech verbessern.

network_gelb

Mission

Die Zukunft der erneuerbaren Energien mit sicheren und stabilen Kommunikations-systemen mitgestalten.

Lösung

Die Lösung, die resiliente und sichere mobile Kommunikation ermöglicht.

Unser System erhöht die Stabilität der Kommunikation, reduziert Unterbrechungen und vermeidet Wartungs- und Serviceaufwand. Durch die verbesserte Kommunikationsqualität und die Reduzierung von Verbindungsausfällen profitiert der Kunde von der nahtlosen Kommunikation mit dem System, der Erhöhung der Einnahmen und von Einsparungen bei den Servicekosten der Techniker.

Vorteile

Profitieren von Kosteneinsparungen, Ertragssteigerungen und CO2 Emissionsreduktionen.

Künstliche Intelligenz und digitale Technologien in solbytechs resilienten mobilen Kommunikationssystemen verbessern die Betriebs- und Management-Effizienz von Photovoltaik-Anlagen durch Kostensenkung, Ertragssteigerung und Einsparung von CO2-Emissionen.

Wo kann ich das Produkt testen?

Einfach kontaktieren und Pilotprojekt vereinbaren. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ausblick

Zukünftige Entwicklungen. IT-Sicherheit.

Auf Grundlage unserer IT-Security Zertifizierungen entwickeln wir ein IT-Sicherheitspaket für kritische Infrastrukturen.

©KRONENZEITUNG/Andreas Tröster

Die solbytech gmbh

solbytech verknüpft energiewirtschaftliche Fragestellungen mit innovativen IT-Lösungen und befasst sich mit der instabilen Kommunikation mobil angebundener, dezentraler Energieerzeugungs-Anlagen. Wir entwickeln ein modulares System, das durch eine Hard- und Softwarelösung die Funktionsstabilität und Sicherheit der mobilen Kommunikation mit Industrieroutern herstellerunabhängig, automatisiert und anlagenspezifisch steigert. Das modulare System kann von Anfang an in die Energieerzeugungs-Anlage integriert oder einfach nachgerüstet werden.

Das solbytech seamless mobile communication system

Die Photovoltaik-Technologie wandelt einstrahlende Sonnenenergie in elektrischen Strom und trägt zur Dekarbonisierung der Energiebranche bei. Aktuell werden jährlich 512 TWh an Strom aus Photovoltaik-Anlagen erzeugt. Durch die ineffiziente Betriebsführung dieser Anlagen gehen rund 20 Prozent des erzeugten Stroms verloren. Der Verlust (102,4 TWh) entspricht ca. dem 1,5-fachen Jahresstromverbrauch von Österreich. Durch den Einsatz innovativer Technologien, kann dieser Verlust stark reduziert werden.

solbytech ist ein Router-Monitoring- & -managementsystem und überwacht nicht die Photovoltaik-Anlagen, sondern das Kommunikationssystem zwischen dezentralen Anlagen und deren Monitoringsystemen. Durch die modulare Hard- und Softwarelösung von solbytech wird die Funktionsstabilität und Sicherheit der mobilen Kommunikation mit Industrieroutern herstellerunabhängig, automatisiert und anlagenspezifisch gesteigert.

solbytech optimiert durch den Einsatz der Hard- und Softwarelösung den Betriebsführungsprozess für Photovoltaik-Anlagen. Die Betriebsführungskosten werden durch Kosten- und Zeiteinsparungen, Ertragssteigerungen sowie eine effizientere Betriebsführung reduziert.

Presse & News

solbytech favicon

solbytech holt die Salzburg AG als strategischen Investor an Board

Partner & Unterstützer:
Startup Salzburg Factory
FH Startup Center

Innovative Lösungen durch ein zukunftsorientiertes Team

Florian Dodegge

Florian Dodegge, MSc

COO und Co-Founder

Manuel Dorfer

DI Manuel Dorfer, BSc

CTO und Co-Founder

Gerald Eder

DI Gerald Eder, BA

CEO und Co-Founder

Johannes Innerbichler, MSc

Cloud Architect